Rotlaubkäuzle Eschbach e.V.

Die Narrenzunft in Eschbach seit 1984.

Über uns

Die Rotlaubkäuzle –
ein moderner Traditionsverein

Ob nah, ob fern – schon seit über 35 Jahren verbreiten die Rotlaubkäuzle Stimmung auf zahlreichen Umzügen und Veranstaltungen rund um die Fasnet. Dabei liegen die Wurzeln der nicht ganz alltäglichen Zunft eigentlich ganz woanders…
Entstanden sind die Rotlaubkäuzle aus einer ortsansässigen Turn- und Gymnastikgruppe, die von Erika Ruh geleitet wurde. Im Jahr 1980 hatten die weiblichen Mitglieder dieser Gymnastikgruppe erstmals die Idee, mit selbstgemachten Kostümen am Eschbacher Fasnetsumzug sowie am dazugehörigen Bunten Abend teilzunehmen. 1984 formierten sich dann aus dieser Damengruppe die Rotlaubkäuzle, deren Leitung Brigitte Walz übernahm. Zusammen mit dem Sportverein Eschbach wurde das liebevoll gestaltete Häß, das traditionelle Fasnetskostüm der Zunft, entworfen und hergestellt.

Mit seinen gelben und braunen Filz-Flicken ist es dem Laub des Rotlaubs nachempfunden. Aufwendig von Hand geschnitzte Holzmasken komplettierten damals wie heute das Kostüm.

Ihren ungewöhnlichen Namen haben die Rotlaubkäuzle übrigens von einem nahegelegenen Wald, der früher einmal an Eschbach grenzte. Der Wald, auf dessen Gelände sich heute der Gewerbepark Breisgau befindet, trug bei den Einheimischen schlicht den Namen „Rotlaub“. Hier fühlte sich nicht nur die Eschbacher Jugend, sondern auch der dort beheimatete Waldkauz wohl. So entstand der Name „Rotlaubkäuzle“, den die Zunft bis heute mit Stolz trägt.

Veranstaltungen und Aktuelles
Rotlaubkäuzle Hästreffen Hästrägertreffen 07.01.2023

Großes Hästrägertreffen 07.01.2023

Liebe Fasnachtsfreunde,
Wir hoffen, dass wir kommende Saison alle wieder gesund und unbeschwert feiern können.
Voraussetzung dafür ist natürlich auch eine entsprechende Vorbereitung und so wollen wir Euch bereits heute zu unserem Hästreffen am 07.01.2023 in Eschbach einladen.
Lange liegt das letzte Hästreffen der Rotlaubkäuzle zurück, Grund genug für uns mal wieder richtig Party zu machen.
Feiert mit uns unseren 40 Geburtstag.
Wir wollen bereits im Januar mit Euch die Party des Jahres feiern.

Hierfür haben wir uns wieder einiges einfallen lassen. Seid gespannt!
Auch auf der wildesten Party sind uns Traditionen sehr wichtig, dazu gehört neben dem klassischen Einmarsch auch ein traditioneller Zunftmeisterempfang zu späterer Stunde. Für den Einmarsch bitten wir jeweils zwei Vertreter jeder Zunft in komplettem Häs mit Maske auf die Bühne. Eure beiden Häs sowie die Masken können in einem abgeschlossenen Raum sicher untergebracht werden.

Wie immer gilt begrenzte Anzahl „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“.
Wir bitten um Rückmeldung bis zum 31.10.2022 ( Rückmeldeformular 7.1.2023 .pdf)

Bis bald!

 

Eure Rotlaubkäuzle Eschbach e.V.

starke unterstützer

Partner und Sponsoren

GÖTZ+MORIZ

educrea digital solutions

Bastian Haustechnik

Malerbetrieb Jürgen Heitz

Autolackiererei & Abschleppdienst Rausch

Sende uns eine Nachricht.

5 + 8 =